News

Meldungen über uns.

Immer auch gute Nachrichten für unsere Kunden.

Mit der AIT nach Spanien

Der Verband spanischer Möbelhersteller lädt zehn Architekten und Innenarchitekten nach Spanien ein.

Ende Juni 2018 lud die Fachzeitschrift AIT gemeinsam mit dem Verband der spanischen Möbelhersteller und dem spanischen Außenhandelsinstitut zehn Architekten und Innenarchitekten zu einer Reise nach Spanien ein. Gemeinsam besichtigte die Gruppe die verschiedene spanische Möbelhersteller sowie den Fliesenhersteller Living Ceramics in Valencia. Auf einem Abstecher nach Barcelona besuchte die Reisegruppe weitere lokale Möbelproduzenten. Ziel der Reise war es, Spanien als möglichen Zulieferer zu fördern und den Architekten spanisches Design näherzubringen.

Juni 2018
AIT Reise Reimann Architecture Julius Reimann

Nominierung beim German Design Award 2019

Zwei Projekte in der Kategorie "Excellent Communications Design" nominiert

Unsere beiden Projekte „Townhouse HH“ und „VIB Vermögen AG“ wurden in der Kategorie Excellent Communications Design für den German Design Award 2019 nominiert. Ob wir eine Auszeichnung erhalten, wird im November diesen Jahres veröffentlicht. Wir sind gespannt!

Mai 2018
German Design Award 2019 Reimann Architecture Nominierung

Golden Glamour goes bdia

Unser Projekt „Townhouse HH“ hat es ins bdia Handbuch 2018/2019 geschafft

Zum zweiten Mal in Folge haben wir einen Platz im bdia Handbuch Innenarchitektur erhalten. Das Projekt „Townhouse HH“ vereint gekonnt Stilelemente aus dem 17. Jahrhundert mit modernem Design. Dieser Ansatz hat das Team des bdia überzeugt. Im Handbuch wird eine „repräsentative Auswahl qualitativ hochwertiger Projekte und Themen“ präsentiert, sagt Silvia Leydecker, Vizepräsidentin des Bundes Deutscher Innenarchitekten. Wir freuen uns erneut dabei zu sein!

Mai 2018
bdia Reimann Architecture

Townhouse HH im CEAlab Magazine

Das innovative Konzept des Projekts „Townhouse HH“ überzeugt.

Der italienische Armaturenhersteller CEA stellt in seinem Magazin CEAlab regelmäßig internationale Architektur- und Innenarchitekturprojekte vor, die sich durch innovative Lösungen zwischen Design und Architektur auszeichnen. Unser Projekt „Townhouse HH“ ist eines von elf Projekten, die es in das Magazin CEAlab No.9 geschafft haben. Die Produkte von CEA unterstreichen das Designkonzept des Projektes, das Hochwertigkeit und Qualität im Detail betont. 

April 2018
Reimann Architecture feautered in CEAlab No.9

Grundsteinlegung des Vier-Sterne-Stadthotels in Eichstätt

Am 15. März 2018 war der offizielle Startschuss.

Der Grundstein des neuen Hotels in der Spitalstadt in Eichstätt, Bayern, ist gelegt. Das Hotel wird knapp 100 Zimmer und Suiten in verschiedenen Kategorien haben sowie mehrere multifunktionale Tagungsräume mit Platz für bis zu 100 Personen. Details über das Interior bleiben bisher geheim – stay tuned!

März 2018
Grundsteinlegung Hotel Eichstätt Reimann Architecture

Veröffentlichung Kreon Katalog

Projekt Headquarter VIB Vermögen AG im neuen Kreon Produktkatalog

Reimann Architecture ist mit seinem Projekt Neubau Headquarter VIB Vermögen AG als einziges deutsches Architekturbüro als Referenz im neuen Produktkatalog des belgischen Leuchtenherstellers Kreon vertreten. Darüber freuen wir uns sehr!

Februar 2018
Kreon Produktkatalog

Veröffentlichung AIT 12/2017

AIT bittet Julius Reimann zum "Vorstellungsgespräch"

Für die Rubrik "Vorstellungsgespräch" der Dezember-Ausgabe der AIT beantwortet Julius Reimann Fragen zu seiner persönlichen Lieblingsecke im Haus, zu Vorurteilen in der Branche oder was für ihn gute Innenarchitektur bedeutet. In der Rubrik "Vorstellungsgespräch" stellt die AIT aufstrebende und etablierte Innen-/Architekten in einem Kurzporträt vor und gibt interessante Einblicke in deren Gedanken und Einstellungen.

Dezember 2017
AIT Veröffentlichung 2017

Endless Uniqueness

Reimann Architecture erstellt 3D-Visitenkarte für DOMOTEX 2018

Das Leitthema "UNIQUE YOUNIVERSE" der DOMOTEX 2018 wurde in der Installation "Endless Uniqueness" interaktiv erlebbar. 50 Gestalter, darunter die zehn besten Innenarchitekten Deutschlands, durften ihre ganz persönliche Interpretation des Leitthemas als 3D-Visitenkarten in einzelnen Boxen gestalten. Reimann Architecture gehörte zu den Auserwählten. In der Box wurde ein fließender Übergang von Innen nach Außen inszeniert. Das Material Glas öffnet den Blick in die Weite. Spiegel sind Symbol für Bewusstsein, dem Leitgedanken von Reimann Architecture folgend: "we are shaping identity". Naturverbundenheit und Nachhaltigkeit werden durch die Verwendung von Naturstein und Moos unterstützt.

Januar 2018
Endless Uniqueness

DOMOTEX 2018

Guided Tour mit Julius Reimann

Gemeinsam mit Thomas Geuder von world-architects führte Julius Reimann über die Sonderfläche "Framing Trends" auf der DOMOTEX 2018. Knapp 50 Teilnehmer erfuhren auf dem Messerundgang mehr über Partner-Firmen von Reimann Architecture wie Hossein Rezvani oder Rug Star, und bekamen Einblicke in die tägliche Arbeit von Julius Reimann. Insgesamt wurden auf der DOMOTEX acht Guided Tours mit namhaften Architekten und Designern angeboten. Die DOMOTEX Hannover, Weltmesse für Teppiche und Bodenbeläge, stand in diesem Jahr unter dem Motto "UNIQUE YOUNIVERSE": Globale Trends wie Individualisierung und Personalisierung wirken sich auch auf die Bodenbelagsbranche aus. Produkte und Dienstleistungen werden demnach immer mehr auf den Kunden abgestimmt.

Januar 2018
DOMOTEX 2018

Interior Fashion im Gespräch mit Julius Reimann

Interview Publikation im Magazin IF 5/2017

„Einfach Außergewöhnlich“ - in dem Designerporträt der Special-Interest-Zeitschrift Interior Fashion spricht Julius Reimann über seine Anfänge, den innovativen Ansatz des Bauens von Innen nach Außen, über Nachhaltigkeit und was sie für ihn bedeutet. Das Magazin Interior Fashion dreht sich rund um die Themen Interior und Design: ein gelungener Mix aus Branchen-Insight und Unterhaltung.

November 2017
Magazin IF 5/2017

Projektveröffentlichung Markenbotschaft Haut

AIT 11.2017/ Gesundheit und Wellness

Unser Projekt „Markenbotschaft Haut“ wurde in der aktuellen AIT mehrseitig gefeatured. Darüber freuen wir uns sehr! In der neuen AIT-Ausgabe dreht sich alles um Gesundheit und Wellness. Denn die Zeiten, in denen Schönheit als reines Gottesgeschenk angesehen wurde, sind vorbei. Heutzutage gehören Schönheitseingriffe zum Gesellschaftsbild. Damit steigen nicht nur die Ansprüche an die Kompetenz der Fachärzte, sondern auch an das Ambiente der Behandlungsräume. Unser Projekt „Markenbotschaft Haut“ überzeugt die Redaktion mit seiner Balance zwischen Klarheit und Behaglichkeit.

November 2017
Markenbotschaft Haut AIT

Winner German Design Award 2018

Aus Nominierten werden Gewinner

Unser Projekt „Markenbotschaft Haut“ konnte sich gegen insgesamt 5.000 Einreichungen durchsetzen. Die Jury bestehend aus internationalen Designkennern kürte unser Projekt in der Kategorie Interior zum Winner des German Design Award 2018. Er ist der internationale Premiumpreis des Rats für Formgebung. Sein Ziel ist, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. In einem einzigartigen Nominierungsverfahren werden nur solche Produkte und Kommunikationsdesignleistungen zur Teilnahme eingeladen, die nachweislich durch ihre gestalterische Qualität herausragen. Sämtliche Auszeichnungen werden während einer zweitägigen Sitzung von einer hoch-karätigen Fachjury ermittelt.

Oktober 2017
Winner German Design Award 2018

Winner Finest Interior Award:private 2017

Gewinner in der Kategorie Townhouse

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir Gewinner des Finest Interior Award: private 2017 in der Kategorie Townhouse sind. Mit unserem Gewinner-Projekt „Townhouse HH“ bringen wir den Preis nach Hause in unsere Heimatstadt Hamburg, die bekanntlich ja die Hauptstadt der Townhouses in Deutschland ist. Produkt-Designer und Ehren-Jury Mitglied Werner Aisslinger überreichte uns den Preis bei der Verleihung in der belgischen Botschaft in Berlin. Der Finest Interior Award: private 2017 ehrt die Arbeit von Architekten und Innenarchitekten aus ganz Europa. Eine Ehrenjury kürt die Gewinner in Zusammenarbeit mit Institutionen, Verbänden und exklusiven Markenpartnern.

Oktober 2017
Winner Finest Interior Award:private 2017

INsider Award 2017

Julius Reimann nominiert

Der von der Zeitschrift AIT und Carpet Concept ausgelobte INsider Award zeichnet die besten Innenarchitekten aus. In diesem Jahr ist Julius Reimann von Reimann Architecture in der Kategorie „persönliche Leistung“ nominiert. Wir drücken die Daumen.

Juli 2017
INsider Award 2017 Reimann Architecture

BDIA Handbuch 2017/18

Veröffentlichung im BDIA Atlas

Der Bund Deutscher Innenarchitekten veröffentlichte zusammen mit dem Callwey Verlag unser Projekt „Markenbotschaft Haut“ im aktuellen BDIA Handbuch zusammen mit weiteren 24 Projekten aus ganz Deutschland. Der BDIA Atlas zeigt jedes Jahr innovative und herausragende Projekte aus Architektur und Innenarchitektur. Julius Reimann präsentierte das Projekt der Öffentlichkeit beim Hamburger AIT Salon.

Juli 2017
BDIA Reimann Architecture

German Design Award 2018

Nominiert in der Kategorie Interior Design

„Der Preis, der Erfolge sichtbar macht.“ Unter diesem Motto ehrt der German Design Award Projekte, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Der Award entdeckt und präsentiert einzigartige Gestaltungstrends. Aus diesem Grund freuen wir uns sehr darüber, mit unserem Projekt „Markenbotschaft Haut“ in der Kategorie „Interior Architecture“ für eine Nominierung ausgewählt worden zu sein.

Juni 2017
German Design Award Reimann Architecture

Iconic Awards 2017

Gewinner in der Kategorie Interior Design

Mit unserem Projekt „Markenbotschaft Haut“ haben wir den Iconic Award 2017 als Winner in der Kategorie „Interior“ gewonnen. Der Iconic Award prämiert visionäre Architektur, innovative Produkte und nachhaltige Kommunikation aus allen Sparten der Architektur. Wir freuen uns schon sehr auf die Verleihung des Preises in der BMW Welt in München im Oktober.

Juni 2017
Iconic Award 2017 Reimann Architecture

Round Table bei Haworth

Wie sieht der Arbeitsplatz in Zukunft aus?

Einer der weltweit größten und führenden Hersteller für Büro- und Wohnmöbel, Haworth, lud zu einer Diskussionsrunde zum Thema Arbeitsformen der Zukunft und Arbeitsplatzgestaltung. Gemeinsam mit drei Hauptrednern diskutierte Julius Reimann über neue und nachhaltige Lösungsansätze.

Mai 2017
Haworth Reimann Architecture

Unterwegs für world-architects

Unsere Designkenntnisse und Erfahrungen waren auf der ISH gefragt

Für die internationale Plattform für Architekten und Innenarchitekten „world-architects“, führte Julius Reimann interessierte Architekten über die weltweit größte Messe rund um das Thema Wasser- und Haustechnik in Frankfurt am Main.

März 2017
world-architects Reimann Architecture

Finest Interior Award: Contract 2016

Gewinner in der Kategorie Wellness & Spa Design

Wir sind stolze Gewinner des Finest Interior Award Contract 2016 in der Kategorie Wellness & Spa Design. Verliehen wurde uns die Auszeichnung für unsere außergewöhnliche Realisierung einer Hautarztpraxis mit integriertem Kosmetikinstitut im Herzen von Bayern.

Februar 2017
Finest Interior Award Reimann Architecture